Newbie - Probleme Geld zu machen...

User avatar
Posts: 3
Joined: 11 Aug 2015, 14:26
Location: Germany
uses: tab4 samsung

Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby blondbond2001 » 11 Aug 2015, 15:15

Hallo,
ich spiele NN seit gestern.
Habe jetzt einen B Subaru *311.
Doch ich komme einfach nicht zu Geld. Fahre meist nur Strassenrennen für 240 $.
Alles andere scheint nicht machbar zu sein. Gesperrt oder zu schwer.
Storry ist bei Rennen 7 jetzt.

Bin am überlegen den Subaru zu verkaufen und mir den Audi zu holen, aber ich habe nur 1000$ + den etwas getunten Subaru, wird evtl. dann nicht reichen.

Bitte um paar Tipps.
Danke

Beta tester *****
User avatar
Posts: 270
Joined: 04 Jan 2015, 14:19
Location: Germany
uses: Galaxy S4 / Andriod 5.0.1

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby NNF_Mav99 » 11 Aug 2015, 19:28

Am Anfang haben alle Geldprobleme, aber ich werde dir versuchen zu helfen :D

Der Subaru ist leider eines der schlechtesten Klasse B Autos. Aktuell ist der RS3 das Maß der Dinge. Ich weiss nicht ob es sinvoll ist, den Subaru zu verkaufen und den RS3 zu kaufen. Du wirst so oder so Geld verlieren. Ich würde ja eher ein neues Profil starten und von vorne beginnen, spielst ja erst seit gestern von daher finde ich diesen Weg am besten. Musstest du schon einen Club wählen? Sollte dies schon der Fall gewesen sein und du nicht Tough Guys gewählt haben, dann rate ich definitiv zu einem neuen Profil.

Geld verdient man am einfachsten mit Club Rennen (RC), bin mir aber nicht mehr sicher, ob man diese bereits von Anfang an spielen kann, oder ob die später erst freigeschaltet werden. Ist schon eine Weile her. Diese Rennen solltest du so oft wie möglich mit deinem schnellsten Auto fahren. Gibt auch ganz gutes Preisgeld (speziell in den hohen Race Klassen), zusätzlich benutze ich meistens noch den Manager nach dem zweiten Rennen und bekomme so für 3 Rennen doppeltes Preisgeld. Für die gesammelten RC Punkte bekommst du am Ende einer Woche immer einen Bonus ausgezahlt, deshalb ist die Clubwahl so wichtig. Tough Guys sind, warum auch immer, immer die ersten und erhalten den größten Bonus. So sind locker 100000$ oder mehr pro Woche für Anfänger möglich, später auch wesentlich mehr. Das löst dein Geldproblem, solange CM dieses System nicht ändert. Es gibt wohl Pläne etwas daran zu ändern, aber solange bis das geschieht, bist du mit den Tough Guys auf der Gewinnerseite ;)



Paar andere Tipps:
- Das Beste Auto für jede Klasse erfährst du anhand des Leaderboards/Bestenliste. Kauf nur ein Auto, dass in der Top 10 ist und die meisten der unterschiedlichen Distanzen anführt. Die Beschleunigungswerte beim Autokauf sind irrelevant, nicht aussagekräftig!!!

- Tuning Teile gewinnt man am besten in den Untergrundrennen (Rennserie oder Turnier). Solltest du Probleme mit den Startlichtern haben, versuche immer bis grün zu warten, um nicht disqualifiziert zu werden. Deine Reaktionzeit sollte immer möglichst gleich sein. Ist sie normalerweise z.b. 0.4 und du fährst einen neuen Rekord mit einer Reaktionzzeit von z.B. 0.02, werden deine Gegner automatisch (für das Beispiel 0.38 sec!) schneller und es schwieriger für dich Rennen zu gewinnen. Deshalb bei niedrigen Reaktionszeiten besser früher hochschalten oder auch mal ein Rennen zu verlieren, statt einen neuen Rekord zu fahren!

- Straßenrennen solltest du vermeiden, nur fahren wenn nichts anderes freigeschaltet ist. In Straßenrennen sammelst du Punkte, die das Ranking deines Autos/ dir als Fahrer steigen lassen, in Untergrundrennen nicht. Mit steigendem Rang (die Punkteanzahl für die unterschiedlichen Ränge ist immer von der Klasse abhängig) ersetzt das Spiel immer weniger schwere Gegener durch leichtere. Das heißt es wird immer schwerer für dich überhaupt Rennen zu gewinnen. Wenn du dann noch einen hohen Rang (diamant) hast und dein Auto einen niedrigen cog (Zahnrad/das was du mit * angegeben hast) hat, wirst du eventuell überhaupt keine Rennen mehr gewinnen können. Ab Rang platinum werden keine Gegner mehr ersetzt und du musst gegen jeden Gegener fahren, auch wenn deren Auto viel schneller ist. Das ist für viel Spieler der KO Punkt und dann hören sie auf das Spiel zu spielen. Deshalb immer den Rang so niedrig wie möglich halten!

Das solls erstmal gewesen sein. Bestimmt zu viele Infos für den Anfang, aber ein wenig sollst du ja auch selber rausfinden 8-)

User avatar
Posts: 3
Joined: 11 Aug 2015, 14:26
Location: Germany
uses: tab4 samsung

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby blondbond2001 » 12 Aug 2015, 14:40

Erstmal einen DICKEN Daumen hoch ! :thumbup:

Mitlerweile habe ich mich in B1 hochgekämpft, aber ich fange nochmal neu an.

Denn was ich nicht wusste ist mit dem Rang.
(Daher habe ich auch keine Rennen mehr mit dem Subaru gewonnen, da ich nur die Strassenrennen
gefahren bin und den Platin Stern hatte)

Bezieht sich das mir der Gegnerstärke nur von meinem aktuellen Sterne Rang als Fahrer?

Weil Du unten folgendes geschrieben hast:
In Straßenrennen sammelst du Punkte, die das Ranking deines Autos/ dir als Fahrer steigen lassen

Das Ranking vom Auto steigt ja nur mit Tuning, oder sehe ich das falsch.

Daher würde/sollte ich versuchen in Untergrundrennen Geld zu verdienen, das Fahrzeug auftunen um die besten
Chancen zu haben bei den Rennen? (Beste Kombination -> Fahrersterne niedrig / Fahrzeugtuning voll?)

OK, dachte erst Tough Guys ist ein Club.
Doch nach beenden von Klasse C kann man den "Club" auswählen, da hatte ich Road Cruisers.

Beta tester *****
User avatar
Posts: 270
Joined: 04 Jan 2015, 14:19
Location: Germany
uses: Galaxy S4 / Andriod 5.0.1

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby NNF_Mav99 » 12 Aug 2015, 21:28

Das Ranking vom Auto steigt durch verbaute Teile. Dein Spielerrang, der quasi deine Fähigkeit wiedergibt, steigt durch Straßenrennen, Teameventrennen und Rennen für Rennkits/Ausrüstungskits. Wie schnell der Rang steigt, hängt zum einen von der Klasse ab (siehe Tabelle) und zum anderen ob du gegen bessere oder schlechtere Gegner gewinnst. Für einen Sieg gegen einen besseren Gegner bekommst du mehr Punkte, für einen Sieg gegen einen schlechteren weniger. Doch es ist Vorsicht geboten: manche Klassen sind zusammen gelegt, vorallem viele Rennklassen und dein Spielerrang gilt für jedes Auto der zusammengelegten Klassen und gleiches gilt für ein weiteres Auto derselben Klasse. Wenn du ein neues Auto kaufst, startest du nicht erneut mit einem niedrigen Rang, sondern behälst den alten. Wenn du z.B. den RS3 kaufen würdest, hätte der RS3 den gleichen Spielerrang wie dein Subaru, also Platin!!! Vorallem zum gewinnen von Rennkits ist ein niedriger Rang wichtig, ansonsten wird es anfangs sehr schwierig.

In Untergrundrennen bekommst du das meiste Geld und zudem immer Baupläne, daher sind die Untergrundrennen zum Aufrüsten eines Fahrzeuges bestens geeignet, zumal dein Spielerrang nicht steigt. Beide Rennen sind nicht abhängig vom Ranking/Cog deines Fahrzeuges, sondern von deiner Bestzeit der jeweiligen Distanz. Du wirst vom System Gegnern mit der selben Zeit zugeordnet, normalerweise sind diese teilweise etwas schneller oder langsamer wie du, so meine Erfahrung. Es kann aber auch sein, das mal jemand sehr viel schneller ist. Mit steigendem Spielerrang, sollten die langsamen Gegner immer weniger werden. Wenn du Tough Guys gewählt hast, dann brauchst du normale Untergrundrennen eigentlich nicht unbedingt fahren, da du das Geld über den Bonus verdienst. Deshalb spiele ich eigentlich meistens nur Klubrennen und Untergrundturnier.

Die Kombination -> Fahrersterne niedrig / Fahrzeugtuning recht hoch bringt dir eigentlich nur Vorteile bei Rennen für Rennkits/Ausrüstungskits. So gewinnst du diese leichter, es sei denn, die Rennen sind auch zeitbasiert, dann spielt der Fahrerrang keine Rolle. Daher würde ich versuchen, den Fahrerrang immer so niedrig wie möglich zu halten. Spieler die den falschen Club gewählt haben, müssen die Untergrundrennserie spielen, da man dort deutlich mehr Geld als beim Untergrundturnier verdient. Dann spielt der Fahrerrang eine große Rolle, denn es kann sein, das du mit Platinum oder höher hauptsächlich gegen bessere und somit schnellere Gegner fahren musst. Wenn dann noch eine Bestzeit mit einer niedrigen Reaktionzeit gefahren wird und diese Zeit nicht dauerhaft wiederholt werden kann, wird es unmöglich dort zu gewinnen. Das bricht vielen Spielern die das nicht wissen das Genick und bringt sie zur Verzweiflung. 1 Sieg aus 10-30 Rennen ist dann keine Seltenheit.

Ja Tough Guys ist kein Team sondern ein Club ;)


Hier mal ein Auszug aus dem Game FAQ zum Autorand und Spielerrang (viewtopic.php?f=144&t=4451)

How does the Gear and Star Rating system work?

Gear/Cog is a Car Rating, it is calculated automatically each time you buy an upgrade for your car.

Star(s) is a Player Rating. If you win against good racer you gain more rating points rather than winning over weaker opponent.

There are 13 stages of Player Rating, each is represented by stars and their color branding.

Bronze (1, 2 or 3 stars)
Sliver (1-2-3)
Gold (1-2-3)
Diamond (1-2-3)
Black (only 1 star since it is the top level possible)

Tabelle zum Rating:http://www.nitronation.com/wp-content/uploads/2013/08/NNPlayerRating.png

Beta tester *****
User avatar
NN developer
Posts: 248
Joined: 25 Sep 2013, 17:37
Location: Europe
uses: One plus One
My club: The Winds

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby CM_NitroJim » 13 Aug 2015, 11:56

Mav kennt alle Tricks! Respekt! :clap:

User avatar
Posts: 3
Joined: 11 Aug 2015, 14:26
Location: Germany
uses: tab4 samsung

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby blondbond2001 » 13 Aug 2015, 14:03

Danke Mav99 ! :clap:

Jetzt habe ich soweit das System verstanden !

Mit dem neuen Profil bin ich bei Klasse C, wo es noch keine Untergrundrennen gibt.
Werde heute abend ein B Auto kaufen und mir die Untergrundrennen genau anschauen.

Vielen Danke nochmal für die SUPER Hilfe / Erklärung !

Beta tester *****
User avatar
Posts: 270
Joined: 04 Jan 2015, 14:19
Location: Germany
uses: Galaxy S4 / Andriod 5.0.1

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby NNF_Mav99 » 17 Aug 2015, 11:54

CM_NitroJim wrote:Mav kennt alle Tricks! Respekt! :clap:

Ich spiel das Spiel auch schon seit Oktober, wobei ich vieles erst seit Mai weiss und nur durch das Forum hier erfahren habe

blondbond2001 wrote:Danke Mav99 ! :clap:

Jetzt habe ich soweit das System verstanden !

Mit dem neuen Profil bin ich bei Klasse C, wo es noch keine Untergrundrennen gibt.
Werde heute abend ein B Auto kaufen und mir die Untergrundrennen genau anschauen.

Vielen Dank nochmal für die SUPER Hilfe / Erklärung !

Nichts zu danken. So wie ich hier von Spielern lerne bzw. mir hier geholfen wird, versuche ich auch zu helfen. Und auf deutsch etwas zu erklären, ist auch wesentlich einfacher :lol:

User avatar
Posts: 4
Joined: 07 Jun 2015, 16:05
Location: Germany
uses: tablet

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby Riots » 10 Oct 2015, 13:52

Hi Leute, ich wollte noch etwas hinzufügen von dem ich hier im Forum nur selten lese: Ich finde es am Anfang des Spieles (bzw neuem Profils) sehr wichtig die "Gewinne 50 Rennen hintereinander ohne zu verlieren" Quest zu erledigen, denn nur am Anfang hat man die einmalige Chance ausschließlich auf schlechte Gegner zu treffen; im fortgeschrittenen Spielverlauf wird die Quest immer schwerer. Und auch wenn man dazu ein paar Straßenrennen fahren muss, denke ich das es sich lohnt.

Beta tester *****
User avatar
Posts: 270
Joined: 04 Jan 2015, 14:19
Location: Germany
uses: Galaxy S4 / Andriod 5.0.1

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby NNF_Mav99 » 10 Oct 2015, 22:03

Da stimme ich dir zu. Da man aber am Anfang eh Straßenrennen zum Geld verdienen fahren muss, schafft man die 50 Rennen schon meistens direkt am Anfang. Allerdings würde ich es nicht allzu oft versuchen, falls es nicht klappen sollte. Gerade am Anfang steigt man sehr schnell im Fahrerrang und wenn man auf Untergrundrennen angewiesen ist, ist dies später eher hinderlich. Mit etwas Glück sind die 50 hintereinander gewonnenen Rennen aber auch später noch möglich.

User avatar
Posts: 4
Joined: 07 Jun 2015, 16:05
Location: Germany
uses: tablet

Re: Newbie - Probleme Geld zu machen...

Postby Riots » 10 Oct 2015, 23:14

@mav99 Ja stimme dir zu, dass man die Anzahl an Straßenrennen wirklich niedrig halten sollte. Habe es heute auf einem neuen Account versucht und bin auf 50 Siege gekommen, wobei ich mit meinem Alpha Romeo sowie mit dem Pontiac Firebird auf Bronze 2 aufsteigen musste, der RS3 und der C-Klasse BMW mussten keine Staßenrennen fahren.

Next

Return to German Nitro Nation Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest